• Home
  • Blog
  • Eine Suppe am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen!

Eine Suppe am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen!

Coach Tatjana

Aufgepasst Noomies! Ich verrate euch in diesem Artikel meinen aboluten Geheimtipp. Suppen sind schnelle Sattmacher, gesund und lecker!

Ich möchte mein absolutes Lieblings-Frühstück (und Mittagessen) mit euch teilen – eine super leckere, gesunde, wärmende und sättigende Suppe! Bei diesen kalten Temperaturen kommt mein Tipp wie gerufen was? 😉

Für uns in Nordeuropa mag das etwas gewöhnungsbedürftig erscheinen, in vielen südlichen Kulturen allerdings, sind wärmende und sättigende Suppen an der ganz normalen Tagesordnung. In Indonesien oder Mexico zum Beispiel, gehört die Suppe zur ersten Mahlzeit des Tages. So etwa die Hühnersuppe in Indonesien und Pozole in Mexiko!

Suppen sind echte Energieliefernten. Sie sind reich an lebenswichtigen Nährstoffen und aufgrund ihres hohen Flüssigkeitsanteil unglaublich sättigend und gut um den täglichen Flüssigkeitenhaushalt zu regulieren.

Suppen sind nicht nur gesund, sondern auch super schnell zubereitet – in fünf Minuten aufgewärmt und schwuppdiwupp in einem kleinen Topf, entweder sofort verzehrfertig zu genießen oder auch für Unterwegs in einer Thermoskanne eingepackt.

Das tollste an einem Suppen ist, dass sie so praktisch sind. Ihr könnt z.B. einen großen Topf für mehrere Tage vorkochen oder beispielweise Überreste in Tupperboxen einfrieren und zu einem späteren Zeitpunkt aufwärmen und genießen (Beim zweiten mal aufwärmen schmeckt es mir persönlich noch besser 😉 ).

Es gibt unzählige Möglichkeiten gesund zu frühstücken. Aber mal ganz unter uns, wer würde schon an eine Suppe denken?

Auch wenn das ganze eher nach einem Mittag- oder Abendessen klingt, experimentiert ein wenig und fangt vielleicht mit einer einfachen “Gemüse-Linsen-Frühstücks-Suppe” an.

Mein Trick: Sammelt eine Vielfalt an Nahrungsmitteln und unkomplizierten Rezepten, sodass das gesunde Essen nicht langweilig wird. Wer möchte schon sieben Tage die Woche das selbe Frühstück essen?!

Sobald ihr erst einmal auf den Geschmack gekommen seid, wird eurer Körper und Geist immer wieder nach dieser gesunden Variante verlangen.

Hier eine meiner Lieblingsrezepte – Die “Gemüse-Linsen-Suppe”:

1. Einfach Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Paprika, Kartoffeln, Süsskartoffeln, Knoblauch, und Ingwer klein schneiden und mit etwas Olivenöl in dem Topf anbraten. Dies dient der Röstaromen.

2. Rote Linsen (oder gelbe, grüne, je nach Geschmack) waschen (in einem Sieb) und dem Gemüse im Topf dazu geben.

3. Nach ein paar Minuten mit Wasser und einer Dose Tomaten in Stückchen auffüllen.

4. Frische oder getrockene Kräuter plus Gemüse (getrocknet) hinzugeben und zum Kochen bringen. Nun auf niedriger Hitze 20-30 Minuten köcheln lassen.

5. Zum Schluss mit frischer Petersilie garnieren. Zudem etwas Olivenöl, frische Zitrone, Salz und Pfeffer hinzugeben und fertig ist das leckere Suppengericht.

Andere schnellen Suppen zum ausprobieren: Rote Beete Suppe, Lauch Kartoffel Suppe, Kürbis Suppe, Rote Linsen (mit etwas Olivenöl, Salz u Pfeffer), Hühnersuppe

Entdecke den gesunden Geschmack und hinterlasse uns ein Kommentar deiner Lieblingssuppe!

Viel Spaß beim Genießen!

Coach Tatjana