• Home
  • Blog
  • 4 Familienfreundliche Fitness-Ideen

4 Familienfreundliche Fitness-Ideen

Von: Karen Tickner
Übersetzt von Kristina Marcus

Geht es im Leben hektisch einher, ist die Balance zwischen den eigenen Fitnesszielen und der Zeit mit Familie oft schwierig zu finden. Statt dein Workout aufzugeben, warum nicht gleich ein Ereignis für die gesamte Familie daraus machen?! Ob du es glaubst oder nicht, Workouts müssen nicht unbedingt im Fitnessstudio stattfinden oder formal als solche ausgeführt werden. Es ist möglich sie zu freudigen Erlebnissen zu machen – selbst für die Kinder!

Natürlich kennen wir als Erwachsene die vielen Vorteile von regelmäßiger Bewegung: Gewichtsabnahme, Stressreduktion, guter Schlaf … (weitere gibt es auch hier zu lesen). Aber wusstest du, dass Sport mit der Familie zu machen seine ganz eigenen Vorteile hat? Zusätzlich zu den bereits genannten Dingen kann gemeinsam aktiv zu sein die Familienbindung stärken, Beziehungen verbessern und Kommunikation fördern. Außerdem bietet es die Möglichkeit großartige gemeinsame Erinnerungen zu schaffen, was wiederum die Entwicklung von lebenslangen, gesunden Gewohnheiten fördern kann. Falls das noch nicht genug ist: Viele familienfreundliche Aktivitäten machen einfach Spaß und müssen auch nicht viel kosten. Unschlagbar!

Hier sind ein paar familienfreundliche Fitness-Ideen um dich und deine Familie in Bewegung zu bringen:

  1.  Gehe spazieren

Setze deine Familie mit einem Spaziergang vor oder nach dem Abendessen in Bewegung. Du kannst sogar den Hund mitnehmen! Dieser kleine Energieschub wird dir helfen deine Verdauung anzuregen, deine Muskeln zu lockern und etwas Stress vom Tag abfallen zu lassen. Für deine Familie ist dies außerdem eine tolle Gelegenheit sich über den Tag auszutauschen, etwas Zeit zusammen zu verbringen und den Kleinen zu erlauben ihre aufgestaute Energie abzulassen.

2. Probiere Yoga aus

Im Gegensatz zu gängigen Annahmen kann Yoga überall ausgeführt werden! Ob draußen oder in deinem Wohnzimmer, oder sogar auf einem Stuhl. Yoga bietet jedem in deiner Familie die Möglichkeit sich zu entschleunigen, zu dehnen und vom Stress des Tages zu erholen. Es dient außerdem der Stärkung des Körpers und kann deinen Kindern ermöglichen bessere Koordination, Körperwahrnehmung und Kraft zu entwickeln.

3. Dreh die Lautstärke auf und tanz den Boogie

Wie einfach ist das denn? Spiele deine Lieblings-Playlist zu bei voller Lautstärke ab und tanze dazu mit Leib und Seele! Tanzen ist eine großartige Art und Weise den Herzkreislauf in Schwung zu bringen und dabei eine tolle Zeit zu haben. Tanzen bietet außerdem jedem eine gesunde Möglichkeit sich selbst auszudrücken, Stress mit Lachen abzubauen und eine Menge Spaß zu haben!

4. Spielen

Wann hast du zum letzten Mal Fangen gespielt oder ein paar Basketball Körbe geworfen? Ein gutes Versteckspiel würde deine Schrittzahl erhöhen und dir die Möglichkeit geben wertvolle Zeit mit deinen Kindern zu verbringen. Ein zusätzlicher Bonus: Aktive Spiele können auch Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeiten verbessern, was dir im Berufsleben behilflich sein und den Kindern bedeutsame Lebensfertigkeiten beibringen kann.