• Home
  • Blog
  • Familienfreundliche Snacks (Auch für die wählerischsten Esser!)

Familienfreundliche Snacks (Auch für die wählerischsten Esser!)

Wünscht du dir ein bisschen mehr Pep für deine Snacks? Suchst du nach Rezepten, die du gemeinsam mit deinen Kindern zubereiten kannst? Diese kleinen Köstlichkeiten bieten eine gesunde, aktive und leckere Alternative für die Kleinigkeit zwischendurch. Selbst sehr wählerische Esser können diesen 4 Snacks nicht widerstehen!

Pizza-Spießchen

Dieser kleine herzhafte Snack ist eine gesunde Alternative zu Pizza! 

Du brauchst dazu: 

  • Kleine Bambusspieße
  • Fettarme Käsewürfel
  • Kirschtomaten, klein geschnittene grüne Paprika, Pilze, Ananasstückchen, oder andere Pizza-ähnliche Beläge
  • Gegrilltes, in Würfel geschnittenes Hähnchen, fettarme Peperoni Scheiben

Es ist ganz leicht! Einfach die Käsewürfel, das geschnittene Gemüse und Fleisch immer abwechselnd auf den Spieß schieben und solange weitermachen, bis kein Platz mehr ist. Den fertigen Spieß mit Pizzagewürz bestreuen und genießen! Wenn dir danach ist, kann man die kleinen Spieße mit ein bisschen Tomatensoße zum Dippen servieren! 

Apfel-Plätzchen

Ist dir nach etwas Süßem? Diese köstlichen Plätzchen werden nicht gebacken und sind ein wundervoller Snack, der noch dazu deine Kreativität anregt! 

Diese Zutaten brauchst du: 

  • Ein großer Apfel (Hier eine Snack-Idee mit Apfel!)
  • Nussbutter deiner Wahl (Erdnussbutter, Mandelbutter, Sonnenblumenbutter, usw.) 
  • Deine Wahl an Belägen wie Schokoladenstückchen, Kokosflocken, Zimt, Muskatnuss, oder was sonst dein Herz begehrt!

Den ganzen Apfel in Scheiben schneiden. Mit einem Messer, oder einer Ausstechform für Plätzchen das Kerngehäuse entfernen, sodass ein Ring entsteht. Auf den Ring dann die Nussbutter verteilen und mit den Belägen verzieren! 

Ofen-Eier

Dieser leckere mit Protein gepackte Power Snack schmeckt der gesamten Familie!

Diese Zutaten brauchst du: 

  • Eier
  • Muffin-Backform
  • Non-Stick Spray, oder Papierförmchen für Muffins
  • Salz/Pfeffer
  • Gesunde Beläge wie z. B. fettarmen Käse und klein geschnittenes Gemüse

Den Ofen auf 175 Grad Celsius vorheizen und die Backform mit Non-Stick Spray einsprühen, oder die Papierförmchen einsetzen. In jede Form ein rohes Ei geben, mit Salz und Pfeffer würzen und 15-17 Minuten backen. Mit den gesunden Belägen belegen. Die Ofen-Eier halten sich im Kühlschrank ein bis zwei Tage.

Chunky-Monkey-Pops 

Diese gefrorenen Köstlichkeiten am Stiel, liefern aufgrund Ihrer Zutaten, Joghurt, Bananen und dunkler Schokolade, eine Menge Vitamine und Kalzium! (Für noch mehr Gefrorenes: Wie wäre es mit Nicecream?)

Diese Zutaten brauchst du:

  • Griechischer Vanillejoghurt
  • Bananen, in Scheiben geschnitten
  • Dunkle Schokoladenstückchen
  • Eisförmchen (oder kleine Becher, Eisstiele, Plastikfolie, und Gummiringe)

Die Zutaten werden einfach ganz vorsichtig vermischt, sodass die Bananen nicht matschig werden. Den Mix in das Eisförmchen, oder kleine Becher einfüllen. Wenn du Becher benutzt, dann sollte man diese mit Plastikfolie umhüllen und mit einem Gummiring fixieren. Danach den Eisstiel durch die Folie stechen und wenn alle Pops fertig sind auf ein Backblech stellen. Über Nacht in den Gefrierschrank, oder Gefrierfach stellen – und danach genießen! 

Wenn du nach Einfacherem suchst, dann sind hier zusätzliche Optionen: 

  • Frisch geschnittenes Obst mit Vanillejoghurt zum Dippen
  • Frisch geschnittene Karotten mit Hummus
  • Kochbananen-Chips mit einem kleinen Löffel Guacamole
  • Heißluft Popcorn 

Im Original von Karen Tickner, BS, MES, CPT